· 

Pasta mit Brokkoli in Kokos-Tomaten-Sauce

Ein leckeres Rezept mit dem Superfood Brokkoli. 

Aktuell ist diese unsere Lieblings-Pasta-Sauce! 

 

Zutaten:

  • 400 g Nudeln nach Wahl (ich verwende am liebsten Kamut Nudeln)
  • 15 g Ingwer 
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 große Zwiebel
  • 4 Möhren
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Brokkoli (ca. 400 g)
  • 1 Dose stückige Tomaten 
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 200 ml Kokoscuisine von Allos (alternativ geht auch Kokosmilch)
  • 2-3 EL Sonnenblumenkerne 
  • Chiliflocken
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  • Brokkoli waschen, schneiden und die Röschen abschneiden. Diese ca. 3 Minuten in einem separaten Topf in kochendem Salzwasser garen, abgießen und zur Seite stellen.
  • Für die Sauce: Ingwer, Knoblauch, Möhren und Zwiebeln schälen und in kleine Stücken schneiden. Diese in einer Pfanne im Olivenöl circa 5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. 
  • Danach die Dose Tomaten in die Pfanne hinzufügen und bei kleiner Hitze mindestens weitere 5 Minuten garen.
  • In der Zwischenzeit die Nudeln 2 Minuten kürzer als auf der Packung angegeben in Salzwasser kochen und das Wasser abschütten.
  • Cocktailtomaten waschen und halbieren. 
  • Kokoscuisine zur Sauce in die Pfanne geben, kurz aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und gut abschmecken. 
  • Die gegarten Nudeln in die Pfanne zur Sauce geben und darin ca. 2 Minuten weitergaren lassen. 
  • Anschließend die Pasta auf 4 Tellern verteilen. Danach den Brokkoli sowie die Tomaten darauf anrichten und zum Schluss noch die Sonnenblumenkerne darauf verteilen.

Die Sauce eignet sich auch als Basis für viele andere Pastavarianten z.B. mit Garnelen.

In der Saison verwende ich auch statt Brokkoli gerne Grünkohl (auch ca. 2 Minuten blanchiert).

 

Guten Appetit!

Jennifer Lichtner

Ernährungscoach (IHK)

 

Großherzog-Friedrich-Str. 99

66121 Saarbrücken

Tel.: +49 176 2064 8074

E-Mail: hello@lichtner-coaching.de

 

Social Media