· 

Verliebt in Staudensellerie

Kaum zu glauben da ich Sellerie generell eigentlich überhaupt nicht mag.

 

Aber aufgrund eines regelrechten Selleriesaft-Hypes in den Sozialen Medien (ausgelöst durch Anthony William), kam ich auch nicht drum herum den Saft zumindest mal zu probieren. Und was soll ich sagen? Der Saft schmeckt mir im Gegensatz zu den Stangen tatsächlich! 

 

Aber natürlich kann man ihn, wenn er einem schmeckt, auch so gut essen. Super zum Kochen, im Salat oder einfach als kalorienarmer Snack für zwischendurch!

 

Staudensellerie hat auch einiges zu bieten und ist daher top gesund! Er enthält viele Vitamine wie Vitamin C, E, B-Vitamine und Provitamin A, sekundäre Pflanzenstoffe sowie Mineralstoffe (Kalium, Natrium, Phosphor, Magnesium, Calcium). 

 

Frischer Staudensellerie sollte schön knackig, fest nicht zu biegsam und die Stangen frei von Flecken und Verfärbungen sein. Lagern kann man ihn gut im Gemüsefach im Kühlschrank. 

 

Probiert den Saft aus dem Entsafter doch auch mal aus!

 

Food is love - Food is life 

Jennifer Lichtner

Ernährungscoach (IHK)

 

Großherzog-Friedrich-Str. 99

66121 Saarbrücken

Tel.: +49 176 2064 8074

E-Mail: hello@lichtner-coaching.de

 

Social Media